FAQs für Bewerber

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Ist Ihre Frage nicht dabei? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wo kann ich mich bewerben?
Haben Sie eine passende Stelle gefunden und möchten Sie sich darauf bewerben? Auf der Seite der Stellenanzeige finden Sie einen Button “Jetzt bewerben “. Nachfolgend müssen Sie Ihre Daten in das System hochladen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.). Sobald Sie diesen Prozess abgeschlossen haben, sind Ihre Daten bei uns eingegangen und Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Nach Sichtung Ihrer Unterlagen melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen. 

Wenn Sie sich initiativ bei uns bewerben möchten, finden Sie ein Online-Bewerbungsformular unter: https://www.continu.de/stellenangebote/initiativbewerbung. Von einer postalischen Bewerbung sehen Sie am besten ab.

Kann ich mich auf mehrere Positionen bewerben?
Gerne können Sie sich auf mehrere Positionen bewerben. Bitte achten Sie darauf, dass sich die Ansprechpartner unterscheiden können und Sie sich separat auf die Vakanzen bewerben müssen. 

Kann ich mich für mehrere Standorte bewerben?
Ja, Sie können sich auf Vakanzen an unterschiedlichen Standorten bewerben. Bitte beachten Sie, dass Sie sich separat bewerben müssen.
  

Ich wurde direkt von Continu kontaktiert. Muss ich meine Unterlagen trotzdem noch hochladen?
Wurden Sie direkt über Xing oder LinkedIn kontaktiert, benötigen wir trotzdem einen ausführlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse von Ihnen. Sobald wir Ihre Unterlagen vorliegen haben, müssen Sie die Dokumente nicht erneut über das Bewerberformular hochladen. 

Wann erhalte ich eine Antwort auf meine Bewerbung?
Sie erhalten innerhalb von 3 Werktagen eine Antwort auf Ihre Bewerbung. 

Kann ich mich standardmäßig in den Kandidatenpool aufnehmen lassen?
Anhand Ihres Lebenslaufs entscheiden wir, ob es sinnvoll ist, Sie in den Kandidatenpool aufzunehmen. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihr Profil zu den Fachgebieten passt, auf die sich Continu konzentriert. Sie können uns Ihren Lebenslauf und Ihre weiteren Unterlagen entweder zu einer bestimmten Stellenausschreibung oder als Initiativbewerbung zusenden.  

Kann ich mich nach einer Absage wieder bei Continu bewerben?
Wenn es bei einer Stelle nicht geklappt hat, zögern Sie nicht uns Ihre Unterlagen bei einer passenden Vakanz erneut zukommen zu lassen. 

Wie läuft der Bewerbungsprozess bei Continu ab?
Nachdem Sie sich auf eine offene Position haben, werden Ihre Unterlagen geprüft. Passt ihre Qualifikation zur Vakanz, laden wir Sie zu einem persönlichen Kennenlernen ein. Nach unserem Gespräch, erstellen wir ein anonymes Profil von Ihnen. Passt dieses zur ausgeschriebenen Stelle stellen wir Sie natürlich bei unserem Kunden vor. Sobald wir Feedback von unserem Kunden erhalten, informieren wir Sie darüber. Im nächsten Schritt müssen Sie das Unternehmen von Ihren Kenntnissen überzeugen und werden zu einem Kennlerngespräch eingeladen. Wir begleiten und beraten Sie vor und während des Gesprächs. Verläuft das Gespräch erfolgreich, werden Sie gegebenenfalls zu einem zweiten Gespräch eingeladen. Haben Sie das Unternehmen überzeugt, erhalten Sie einen Arbeitsvertrag bei unserem Kunden. 

Bei einer Arbeitnehmerüberlassung schließen Sie einen Vertrag mit Continu ab. Alle administrativen Belange werden von uns übernommen, sodass Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können. 

Wie läuft ein persönliches Kennenlernen mit Continu ab?
Beim persönlichen Kennenlerngespräch mit Ihrem Continu-Recruiter, möchten wir gerne herausfinden, wer hinter dem Lebenslauf steckt. Daher haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre beruflichen Stationen näher zu erläutern. Wir besprechen weitere Informationen zu Ihrer möglichen neuen Position und welche Rahmenbedingungen für Sie den idealen Job ausmachen. Last but not least tauschen wir uns darüber aus welche "Werte" in einem Unternehmen für Sie wichtig sind. 

Werde ich auf das Gespräch beim Kunden vorbereitet?
Sie werden beratend vor und während des Gesprächs begleitet.

Wie bereite ich mich auf das Gespräch beim Kundenunternehmen vor?

  • Informieren Sie sich über das Unternehmen  
  • Setzen Sie sich mit der Position und den Tätigkeiten intensiv auseinander 
  • Bringen Sie Ihren Lebenslauf in zweifacher Ausführung für Ihre Gesprächspartner mit 
  • Notieren Sie sich einige Fragen und nehmen Sie etwas zum Schreiben mit 

Werden meine Daten ohne mein Wissen an Unternehmen weitergegeben?
In dem Moment, in dem Sie mit einem unserer Recruiter in Kontakt kommen, wollen Sie natürlich verhindern, dass Ihre Daten bei beliebigen Unternehmen landen. Aus diesem Grund stehen Sorgfalt und Diskretion bei Continu an erster Stelle. Wir werden daher auch alle Optionen, die wir für Sie planen, eins zu eins mit Ihnen besprechen, bevor wir Ihre Daten an unsere Auftraggeber weiterleiten. Darüber hinaus werden Ihre Daten im ersten Schritt anonym an den Kunden weitergeleitet. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung. 

Was ist der Unterschied zwischen Arbeitnehmerüberlassung und direkter Personalvermittlung?
Bei der Arbeitnehmerüberlassung arbeiten Sie zunächst bei einem Kundenunternehmen vor Ort. Somit haben Sie die Möglichkeit das Unternehmen kennenzulernen und umgekehrt. Während dieser Zeit haben Sie einen Arbeitsvertrag mit Continu. Unser Bestreben ist es, dass Sie nach dieser Zeit bei Ihrem Einsatzunternehmen angestellt werden. Falls dies nicht klappen sollte, dann versuchen wir ein anderes Kundenunternehmen für Sie zu finden. 

Bei der direkten Personalvermittlung rekrutieren wir Kandidaten für unsere Kunden zur Direktanstellung. Den Arbeitsvertrag schließen Sie also direkt mit dem Unternehmen.

Gibt es Möglichkeiten für ein Praktikum, eine Werkstudententätigkeit oder eine Abschlussarbeit?
Sollte keine Stelle als Praktikant (m/w/d), Werkstudent (m/w/d) oder für eine Abschlussarbeit ausgeschrieben sein, können wir dies derzeit leider nicht anbieten.

Wie gehe ich vor, wenn ich meine Bewerbung zurückziehen möchte?
Sollten Sie sich dazu entscheiden Ihre Bewerbung zurückzuziehen, ist dies natürlich jederzeit möglich. Senden Sie und eine entsprechen Nachricht unter: aachen@continu.de 

Muss ich für die Dienstleistungen bezahlen, die Continu mir als Kandidat erbringt?
Nein. Unsere Kundenunternehmen sind unsere Auftraggeber und bezahlen für unsere Dienstleistung. Als Kandidat bezahlen Sie darum nie für unseren Service.  

Wie ist die Kündigungsfrist bei Continu?
Die Kündigungsfrist in Ihrem Arbeitsvertrag mit Continu richtet sich nach den gesetzlichen Regelungen und Fristen. 

Ich habe eine Beschwerde, wo kann ich diese melden?
Wenden Sie sich hierfür bitte an unseren für Deutschland zuständigen Manager (f.brensing@continu.de). 

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden? Nehmen Sie gerne Kontakt mit einem unserer Berater auf. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Nehmen Sie Kontankt mit uns auf